Modul 2 - Fortbildung

Leistungsbeschreibung Modul 2: FORTBILDUNG

Übersicht der Leistungen

  • Alles, was Sie für das Know-how Ihrer Mitarbeiter haben sollten:Aus- und Fortbildungsprogramm für Einsatzleiter
  • Strategische Ausbildung der Innendienstkräfte
  • Homepage Darstellung (www.ImmobilienSchadenservice.de)
  • Personen-Zertifizierung (TÜV Rheinland)
  • Persönlicher Support zur Anwendungstechnik
  • Fortbildung zum Sachverständigen (TÜV / ZERT) Dauerrabatt auf Fortbildungen

Die Leistungen im Detail

  • Beschreibung des Leistungsumfangs:Aus- und Fortbildungsprogramm für Einsatzleiter
    Im Notdienst bestimmen Ihre Mitarbeiter den Umfang der erforderlichen Leistungen
    vor Ort. Damit wird die Mangelfreiheit der Leistung und der Ertrag für Ihr Unternehmen
    genau dort bestimmt. Es gilt daher als Grundvoraussetzung für Einsatzleiter, den Stand
    der Technik genau zu kennen. Hierfür steht unsere Berufsakademie. Fachausbildungen
    werden im Schadenhaus.de an realen Schäden durchgeführt, wo sich Ihre Mitarbeiter
    bewähren müssen. Die Fachausbildungen werden für alle Sparten angeboten.
  • Strategische Ausbildung der Innendienstkräfte
    Ihr Innendienstteam muss sich Fragen der Kunden, oder von Kostenträgern, stellen.
    Kompetenz ist an dieser Stelle nahezu das Wichtigste im Unternehmen. Wir sorgen
    für entsprechende Kompetenz.
  • Homepage Darstellung
    In diesem Team zählen Ihre Einsatzleiter und Techniker zu den am besten befähigten
    Personen, die dem Kunden im Schadenfall zur Seite stehen können. Gern verlinken
    wir Ihr Unternehmen auf der Homepage www.immobilienschadenservice.de.
  • Personen-Zertifizierung (TÜV Rheinland PersCert)
    Setzen Sie auf Nachhaltigkeit, denn Fachwissen sollte nicht nur einmal erlernt werden,
    sondern auf Höhe der Zeit bleiben. Die Personenzertifizierung bietet diesen Vorteil.
    Wir und der TÜV Rheinland sorgen wir für zyklische Fortbildung im Pool der PersCert.
    Achtung: hierdurch ändert sich Ihr LV in Modul 1 (Stundensätze Techniker / Einsatzleiter)
  • Persönlicher Support zur Anwendungstechnik
    Theorie und Praxis unterscheiden sich natürlich. Deshalb ist es wichtig, dass Ihre Techniker und Einsatzleiter klare
    Ansprechpartner haben, wenn Probleme auftauchen. Das passiert oft, denn Gebäude sind keine Unikate. Im   Personenpool des TÜV PersCert haben Ihre Mitarbeiter daher immer zwei Sachverständige als feste Ansprechpartner.
  • Fortbildung zum Sachverständigen (TÜV / ZERT)
    Festigen Sie Ihre wichtigen Mitarbeiter im Unternehmen einfach durch gezielte Fortbildung. Es macht sich für  den Sanierungsfachbetrieb sofort bezahlt, wenn ein Sachverständiger im eigenen Haus ist. Wir bieten diese Fortbildungen.
  • Dauerrabatt auf Fortbildungen
    Mitgliedsbetriebe erhalten auf alle Fortbildungen einen Rabatt von 10% auf die reine Kursgebühr.
    Mitgliedsbetriebe erhalten für zertifizierte Personen im Unternehmen den RE-Zertifizierungskurs für 50% (Kursgebühr.)