Modul 5 - REGU

Übersicht der Leistungen

Alles, was Sie für den Schutz der Kunden, aber auch für Ihre Liquidität haben sollten:

  • Alles, was Sie für zeitgemäße Geschäftsprozesse und zur Kosteneinsparung haben sollten:Erhöhung der Kundenzufriedenheit
  • Keine Einschränkung zur Leistung
  • Reduzierung von Reibungsverlusten
  • Entlastung im Zahlungsverkehr
  • Vermeidung von Forderungsausfällen
  • Erhalt aufgebauter Kundenbeziehungen Absicherung von Folgegewerken

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Leistungen im Detail

  • Erhöhung der Kundenzufriedenheit
    Der Schadenfall am eigenen Haus oder am Inventar ist für den Kunden eher
    eine seltene Sondersituation. Wenngleich das statistisch rund alle 16 Jahre pro
    Haushalt passiert. Ein Sonderstatus, der volle Konzentration auf die Wünsche
    der Kunden erfordert. Sehr ungünstig, wenn dann auch noch Fragen rund
    um die Versicherung diese Situation belasten. Nehmen Sie dem Kunden
    einfach diese Sorge, indem Sie sich versichern, ob der Kunde entsprechende
    Versicherungen abgeschlossen hat.
  • Keine Einschränkung zur Leistung
    Mit dem erforderlichen Fachwissen aus Modul 2, rund um die Leistungen der
    einzelnen Sparten und dem Fachwissen Ihrer Techniker, sollte das genügen,
    um dem Kunden das Gefühl von Sicherheit zu geben. Alles was Sie weiter dazu
    brauchen, ist die Vollmacht von Ihrem Kunden, um den Vorgang durch unsere
    Spezialisten (RA & SV) im Weiteren zu regeln. Da genügt eine Unterschrift des
    Kunden und alles läuft - wie es eben sein sollte.
  • Reduzierung von Reibungsverlusten
    Im Rahmen der Vollmacht wird der Kunde von allen Entscheidungen entlastet.
    Sie bestimmen zusammen mit den bevollmächtigten Spezialisten das
    Geschehen. Reibungsverluste mit dem Kunden sind so unmöglich.
  • Entlastung im Zahlungsverkehr
    Zur Überwachung übernimmt der Rechtsanwalt das Inkasso. So brauchen
    Sie sich um den Zahlungseingang nicht mehr selbst kümmern. Das spart Zeit
    und Nerven.