Lade Veranstaltungen

25. September bis 02. Oktobe
RE-Zertifizierung mit Zusatzausbildung

RE-Zertifizierung mit Zusatzausbildung

Diese besondere RE-Zertifizierung enthält neben den Inhalten des regulären zweitägigen Programms weitere wichtige Komponenten. Schwerpunkt dieser zusätzlichen Komponenten ist der Umgang mit den wirklichen Elementen und das ist nicht selten der Kunde, aber oft auch der Kostenträger. Diese Spezialfortbildung, an der Sachverständige und Fachsanierer teilnehmen, gilt dieser Herausforderung. Das beginnt damit, dass wir weitgehend Sachverständige und Sanierer in ein Boot bringen und das im wahren Sinne des Wortes. Ein Kurs, der sich wirklich lohnt.

Die Themen im Dialog:

  • Kommunikation: Beginnen wir mit dem gemeinsamen Dialog

  • Führung und Leistung: Die Führung geschickt übernehmen

  • Aufgabe des Regulierers: Verstehen, was gewollt ist

  • KVA durchsetzen: Argumente richtig positionieren und Raum lassen

  • Immer vergessen: Der Kunde will nicht nur berücksichtigt sein

  • Haftung ausschließen: Keine Angst vor Bedenkenanmeldungen

  • Sicher zu Finanzen: Der Blick auf die Geschäftsprozesse

  • Marketing: Basics in der Zusammenarbeit mit Key-Accounts

Erfahrungsaustausch in ruhiger Stunde…

Das Zusammentreffen von Profis aus verschiedenen Bereichen, insbesondere Fachsanierer und Regulierer, hat es in sich. In einem Boot zu sein, bietet besondere Aspekte. Die als Flottille angelegte Fortbildung bietet den Teilnehmern daher sehr besondere Erfahrungen. Das beginnt damit, dass an Bord alles Hand in Hand gehen muss und der Kapitän definitiv das letzte Wort hat. Die Kunst, Weisungen klar zu befolgen zeigt sich insbesondere dann, wenn das Wetter einheitliches Vorgehen verlangt. Es ist aber die Ruhe beim Segeln, die für einen perfekten Austausch sorgt. Lassen Sie sich überraschen.

Teilnahmegebühr

Die Gebühr richten sich nach der Klasse der gebuchten Zimmer Kursgebühr auf Anfrage

x

Buchung

Veranstaltung:

Veranstaltungsdatum:

Anmeldedaten:

Teilnehmer:

Jetzt buchen