Lade Veranstaltungen

PRAXISTAGE Bauteiltrocknung

Trocknung von Bauteilen und Dämmschichten nach Wasserschäden

Das Beseitigen freien Wassers aus Bauteilen ist häufigste Maßnahme auf der Baustelle, wenn Wasser ausgetreten ist. Auf den ersten Blick eine einfache Maßnahme – Trocknungsgerät rein und fertig, mag man ja denken. So einfach ist die Sache jedoch nicht. Freies Wasser bildet einen unmittelbaren Zusammenhang mit mikrobiellem Wachstum und das nicht nur sichtbar, sondern auch in Hohlräumen. Die Kundschaft wird zunehmend sensibler und die Richtlinien (VdS 3151) immer strenger. Sie tun daher gut daran, Ihre Techniker in diesem Workshop zu sensibilisieren und die Bauteiltrocknung nachhaltig mit allen wichtigen Hygienemaßnahmen zu kombinieren.

Ihr Nutzen: Kompetente Mitarbeiter

Die wichtigsten Bestandteile dieses Workshops

Fachwissen aufbauen: Ihr Mitarbeiter kennt alle TR-Verfahren
Kompetenz zur Hygiene: Fragen der Kunden sicher beantworten
Perfekt abgrenzen: Perfekte Messung, klare Dokumentation
Konditionen & Leistungstexte: Sicherheit in der Abrechnung
Neue Desinfektionsverfahren: Umsätze zur Hygiene realisieren
Erfahrungsaustausch: Der Workshop am Abend unter Kollegen
Verbrieft: Natürlich mit Tests und Fortbildungsbescheinigung

 

Buchen Sie hierzu am besten beide Kurse (LO + TR)

x

Buchung

Veranstaltung:

Veranstaltungsdatum:

Anmeldedaten:

Teilnehmer:

Jetzt buchen

RSVP

Anfrage
RSVP Bestätigung senden an: